Home » Agrarpolitik Der Europ Ischen Union: Gemeinsame Agrarpolitik, Gemeinsame Fischereipolitik, Traces, Agrarstruktur, Milchquote by Source Wikipedia
Agrarpolitik Der Europ Ischen Union: Gemeinsame Agrarpolitik, Gemeinsame Fischereipolitik, Traces, Agrarstruktur, Milchquote Source Wikipedia

Agrarpolitik Der Europ Ischen Union: Gemeinsame Agrarpolitik, Gemeinsame Fischereipolitik, Traces, Agrarstruktur, Milchquote

Source Wikipedia

Published August 27th 2011
ISBN : 9781158797936
Paperback
40 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 39. Nicht dargestellt. Kapitel: Gemeinsame Agrarpolitik, Gemeinsame Fischereipolitik, TRACES, Agrarstruktur, Milchquote, Fl chenstilllegung,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 39. Nicht dargestellt. Kapitel: Gemeinsame Agrarpolitik, Gemeinsame Fischereipolitik, TRACES, Agrarstruktur, Milchquote, Fl chenstilllegung, F rderprogramme der EU, Exportsubvention, Direktzahlung, Mansholt-Plan, LEADER, Cross Compliance, Agenda 2000, Europ ischer Ausrichtungs- und Garantiefonds f r Landwirtschaft, Energiepflanzenpr mie, Agrarmarktordnung, Standarddeckungsbeitrag, Butterberg, Europ ische Zuckermarktordnung, Generaldirektion Landwirtschaft und l ndliche Entwicklung, Kommissar f r Landwirtschaft und l ndliche Entwicklung, Kommissar f r Fischerei und maritime Angelegenheiten, Ausgleichszulage f r Benachteiligte Gebiete, Modulation, Ausschuss f r Landwirtschaft und l ndliche Entwicklung, InVeKoS, Produktionserstattung, Europ ischer Landwirtschaftsfonds f r die Entwicklung des l ndlichen Raums, Blair-House-Abkommen, Sonderausschuss Landwirtschaft, Interventionspreis, Ausschuss f r Fischerei, Finanzinstrument f r die Ausrichtung der Fischerei, Agrarreform. Auszug: Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ist ein Politikbereich der Europ ischen Union. Sie beruht auf zwei sogenannten S ulen: den gemeinsamen Marktordnungen und der Entwicklung des l ndlichen Raums. Zust ndig f r die Rechtsetzung im Bereich der GAP ist der Rat f r Landwirtschaft und Fischerei, dessen Sitzungen vom Sonderausschuss Landwirtschaft vorbereitet werden. Verordnungen und Richtlinien werden berwiegend von der EU-Kommission ausgearbeitet. Verantwortlich ist hierbei der Kommissar f r Landwirtschaft und l ndliche Entwicklung und die ihm zugeordnete Generaldirektion Landwirtschaft und l ndliche Entwicklung. Bis zum Vertrag von Lissabon (1. Dezember 2009) musste das Europ ische Parlament vor Entscheidungen lediglich angeh rt werden. Nun entscheidet es auch in der Agrarpolitik mit, wobei die Fronten weniger zwischen Parteien sondern mehr zwischen nationalen Interessen liegen. F r das...